Gefährliche Strahlen

Eine Mobilfunkstudie von Ärzten kommt zu erschütternden Ergebnissen

Von Ina Scopry, Hamburg – raum&zeit Ausgabe 132/2004

Fünf Ärzte wollten wissen, ob ihre Patienten durch die Strahlungen eines Mobilfunkmasten krank wurden. Ihre Studie, die sich auf die Krankenakten von 970 Personen stützt, sorgt mittlerweile für großes Aufsehen. Ärzte, Bürger und Stadtrat sind aufgeschreckt. Journalisten zerreißen die Untersuchung.
Ina Scopry beleuchtet die aufregenden Ereignisse in dem kleinen Ort Naila.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite