© raum&zeit

So funktioniert der Konverter

Nachtrag zum Artikel „Energie aus Schwerkraft“ aus raum&zeit Ausgabe 179/2012

Von Dipl.-Phys. Peter Ferger, München – raum&zeit Ausgabe 180/2012

Der in raum&zeit Nr. 179 vorgestellte Schwerkraftkonverter stieß auf ein geteiltes Echo. Einige Leser warfen dem Erfinder Peter Ferger vor, er habe das Prinzip kommunizierender Röhren nicht begriffen. Peter Ferger legt hier dar, dass bei seiner Konstruktion ausschließlich erprobte Techniken zum Einsatz kommen.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite