© User:Wikimol, User:Dschwen - Wikipedia.org

Die schöpferische Kraft der Zahlen

Wirbelbasierte Mathematik

Von Dipl.-Phys. Detlef Scholz, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 196/2015

Die Numerologie ist eine uralte Wissenschaft, die den Aufbau und die Bewegungen im Kosmos anhand von Zahlen zu erklären trachtet. Zahlen haben demnach außer ihrem bloßen quantitativen Wert auch eine Qualität, eine „Schwingung“.
Ein besonders erhellendes Beispiel dafür ist die Vortex Based Mathematic VBM (wirbelbasierte Mathematik) nach Marko Rodin.
Sie liefert eine Blaupause für revolutionäre Technologien und ermöglicht ein neues Verständnis für die Dynamik des Kosmos.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite