Der Primzahlen-Code des Universums

Von Dr. rer. nat. Hartmut Müller, Erfurt – raum&zeit Ausgabe 108/2000

Ähnlich den Elementarteilchen im Universum, sind Primzahlen die Bausteine aller natürlichen Zahlen. Es gibt unendlich viele Primzahlen, allein ihre Verteilung auf der Zahlengerade bleibt bis heute in vieler Hinsicht ein Rätsel. Aus dem Blickwinkel der Zahlentheorie ist dies ein mathematisches Problem. Neueste Erkenntnisse aus dem naturwissenschaftlichen Bereich lassen indes auf tiefgreifende Analogien zwischen der Verteilung von Materie im Universum und der Verteilung der Primzahlen auf der Zahlengerade schließen. Die bereits viele Jahrhunderte andauernde Suche nach der Primzahlenformel gewinnt nun eine zusätzliche naturwissenschaftliche Dimension.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite