Psychische Konflikte und ihre Hirnsignale

Von Christian Helmrich, Kungsbacka, Schweden – raum&zeit Ausgabe 52/1991

In der letzten Ausgabe von raum&zeit hat der Autor noch einmal die wichtigsten Erkenntnisse aufgelistet, die Dr. med. Ryke Geerd Hamer auf dem Gebiet des Krebsgeschehens erarbeitet hat ("Was die Medizin Dr. Hamer verdankt", Nr. 51). Im zweiten Teil seiner Berichterstattung über die nicht unumstrittenen Erkenntnisse Dr. Hamers wendet sich Helmrich den psychischen Erkrankungen zu. Wenn Krankheit in der Seele beginnt, wie Dr. Hamer feststellte, dann ist es nur logisch, seelische Erkrankungen auf dem gleichen Weg zu analysieren wie das Krebsgeschehen: Über die Computer-Tomographie (CT). Die Ergebnisse sind verblüffend.

€ 0.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite