Was die Medizin Dr. Hamer verdankt

Von Christian Helmrich, Kungsbacka, Schweden – raum&zeit Ausgabe 51/1991

Der Autor gehört zu den ebenso sensiblen wie intelligenten Ärzten, die dem, was sie an der Universität über Medizin gehört haben, zutiefst mißtrauen. Von Christian Helmrich stammt das Bonmot "Nur wer sich den Fluchtinstinkt bewahrt hat, kann das Krankenhaus überleben." Er kennt Werk und Person Dr. Hamers so genau wie kaum ein anderer Arzt. In seinem Beitrag hat Helmrich noch einmal zusammengefaßt, was die Medizin alles Dr. Hamer zu verdanken hat. Noch mehr freilich haben die Patienten Dr. Hamer zu verdanken. Doch die wenigsten von ihnen erfahren, daß es einen Dr. Hamer überhaupt gibt. Deshalb, sozusagen langsam zum Mitschreiben, eine (fast) emotionslose Darstellung der Hamerschen Erkenntnisse über das Krebsgeschehen.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite