Miasmatische Krebstherapie

Teil 3: Mythologische Hintergründe

Von Peter Gienow, Bargfeld – raum&zeit Ausgabe 134/2005

Wir sind Körper in Zeit und Raum, entfernt von der Ebene des Göttlichen, heißt es in mythischen Erzählungen. Können Krankheiten als Folge dieser Verbannung gesehen werden? Der Arzt Peter Gienow erläutert mythologische und geistesgeschichtliche Aspekte, um die Hintergründe der Krebserkrankung zu erhellen. Seine Theorie könnte erklären, warum die miasmatische Krebstherapie, die er in den ersten beiden Teilen der Serie vorgestellt hat, so wirkungsvoll ist.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite