Gift am Himmel: Gefährlicher NATO-Treibstoff

Von Chris Haderer und Peter Hiess, Wien – raum&zeit Ausgabe 138/2005

In der Chemtrails-Diskussion, die raum&zeit mit seinen Veröffentlichungen entfacht hat, taucht in letzter Zeit ein neuer Skandal auf: der NATO-Flugzeug-Treibstoff JP-8. Die Autoren Chris Haderer und Peter Hiess haben in ihrem kürzlich erschienenen, sehr sauber recherchierten Buch „Chemtrails" auf die Gefahr durch diesen Universal-Sprit hingewiesen und ihm ein eigenes Kapitel gewidmet. Wir drucken dieses Kapitel – mit freundlicher Genehmigung des Verlages ab, weil wir glauben, dass es Bestandteil jeder Diskussion über die gefährlichen Kondensstreifen am Himmel sein sollte.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite