ORF berichtet über Neue Homöopathie

raum&zeit Ausgabe 103/2000

Innerhalb der Sendereihe „Willkommen Österreich“ berichtete der ORF im September erstmals über den 1994 verstorbenen Wiener Lebens-Energie-Forscher Erich Körbler. Ausgehend von den „Ötzi“-Tätowierungen, die Körbler als erster als Form einer uralten medizinischen Therapie erkannte, stellte das ORF die heutigen Anwendungsmöglichkeiten der Neuen Homöopathie vor.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite