Die Rolle von rekreativen Drogen und Medikamenten bei "AIDS"

Von Prof. Dr. Peter Duesberg, Kalifornien – raum&zeit Ausgabe 58/1992

Da die "AIDS"-Mauer in den Köpfen der orthodoxen Medizin zu bröckeln beginnt, und zwar so stark, daß schon die Aktien des AZT-Herstellers Wellcome zu fallen begannen, hat raum&zeit dem Thema "AIDS" in dieser Ausgabe mehrere Beiträge gewidmet. Die nachstehende Arbeit von Dr. Duesberg erschien in einer knapperen Fassung im März dieses Jahres in der Zeitschrift "Biomedizin und Pharmakatherapie" von Elsevier in Paris. Sie erscheint erstmals in deutscher Sprache in raum&zeit.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite